Weitere Volleyball Bilder aus dem letzten Jahr

Wie im letzten Beitrag geschrieben habe ich noch ein paar weitere Bilder Online gestellt. Die Bilder aus dem Mai 2020 zeigen auch die Einhaltung der Corona Regeln.

Beachvolleyball 24. Mai 2020

Abstand halten, auch in der Pause, kein Spielertausch, kein Block und so weiter. Viele viele weitere Regeln die wir sehr gerne eingehalten haben um ein wenig, ein klein wenig wenigstens Team Sport machen zu dürfen. Natürlich auch zu können, da jeder sehr auf die Gesundheit des Anderen geachtet hat.

Beachvolleyball 24. Mai 2020

Na dann viel Spass beim schauen der Bilder. Wenn ihr noch Bilder habt gerne per Mail an mich. Wenn ihr mit uns spielen wollte gerne auch eine PN. Ich hoffe durch die Impfungen und die steigenden Temperaturen wird es ab Ostern wieder möglich sein wieder gemeinsam Sport zu machen. Vielleicht auch wieder in Niederwürzbach am See am Beachvolleyballplatz bei einem gezapftem Zwickel Bruch Bier.

In diesem Sinne, bleibt Gesund
euer Batze

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kvhechtbagger.de/weitere-volleyball-bilder-aus-dem-letzten-jahr/

Volleyball Bilder Training und Beachen aus dem letzten Jahr

Ich habe meine Bilder aus dem letzten Jahr vor allem von den Beach Trainings Beach Trainings Online gestellt. Die meisten wenn nicht alle Bilder wurden mit einer Drone aufgenommen. Dies hatte den Vorteil, dass vor allem bei den Gruppenbilder alle auf dem Bild waren.

Beachvolleyball am 27. August

Ansonsten finde ich sind sehr schöne Bilder herausgekommen. Ebenfalls in der Galerie sind auch noch drei Übersichtsbilder vom Beachvolleyball Platz in Rohrbach die von ein wenig höher aufgenommen wurden.

Rohrbach Beachplatz Übersicht

So im Nachgang können wir uns glücklich schätzen wenigstens eine kurze Beach Saison im letzten Jahr gespielt zu haben. Wir haben immer unter Einhaltung aller damaligen Corona Regeln gespielt und geduscht, falls man duschen durfte. Ich kann mich noch erinnern, dass am Anfang duschen nicht erlaubt war. Ebenfalls kein Spielertausch, kein Abklatschen nicht mal im Team und auch kein gleichzeitiges berühren des Balls. Im Laufe des Sommers wurden die Regeln gelockert sodass vielen doch möglich war.

Die Tage folgen weitere Bilder aus den Trainingseinheiten die im Herbst noch möglich waren bevor es dann Mitte November immer weiter eingeschränkt wurde und dann Ende November zur zweiten Schließung gekommen ist.

Auch unser Spieler Gisbert, der leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr spielen kann / darf, hat sich mit Bildern per Mail an uns gewendet. Diese Bilder werde ich nächste Woche ebenfalls noch Online stellen.

In diesem Sinne, bleibt Gesund
euer Batze

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kvhechtbagger.de/volleyball-bilder-training-und-beachen-aus-dem-letzten-jahr/

KV Hechtbagger Volleyball Jahr 2020

Alles Gute und viel Gesundheit wünscht der KV Hechtbagger für das Jahr 2021.
Das Jahr 2020 war leider kein gutes Jahr für den Hechtbagger, kein gutes Jahr für den Sport, naja kein gutes Jahr glaube ich in vielen Bereichen. Während des Lockdown im Frühjahr und im Herbst gab es natürlich auch bei uns kein Training oder auch Hobbyrunden Spielbetrieb. Zwischendurch konnten wir, natürlich unter Einhaltung der zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona Regeln wenigstens unter freiem Himmel einige Einheiten Beachvolleyball durchführen.
Hierzu gibt es auch ein paar Bilder die ich die Tage Online stelle.
Der Spielbetrieb in der Halle war sehr eingeschränkt und wenn ich mich richtig zurück erinnere auch nur an ein paar Einheiten möglich. Spätestens wenn unser Manager die Trainingsstatistik für das Jahr 2020 wieder Online stellt, schreibe ich einen kleinen Artikel, küre den Trainingssieger und dann sehen wir ja wieviel Trainingseinheiten, von den 50 möglichen im letzten Jahr möglich waren.
Die Berichte waren auf der Seite auch ein wenig eingeschlafen. Aus dem besagten Grund, es gab keine Hobbyrunde mehr, kein Spielbetrieb und auch kein Trainingsbetrieb, sodass es wenig zu berichten gab. Aber der gute Vorsatz für das neuen Jahr 2021, „Mehr Berichte schreiben“.
Vielleicht kann uns der Manager ja mal auf dem Laufenden halten wie es in diesem Jahr weiter geht …..
Also seit gespannt was es noch alles geben wird bei KV Hechtbagger in diesem Jahr.
Bleibt alle Gesund und Tschüss mit der Hoffnung dass es bald wieder „ganz normal“ im Sport weiter geht
Gruss
euer Batze

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kvhechtbagger.de/kv-hechtbagger-volleyball-jahr-2020/

Volleyball Hechtbagger Weihnachtsfeier 2019

Wie in den Jahren zuvor war unser Manager mit der Planung unserer Weihnachtsfeier sehr früh dran. In unserer WhatsVolleyApp Gruppe wurde der Termin und die Lokation vom Manager schon Anfang September festgelegt und man musste sich bei herrlichem Beachvolleyball Wetter um den Weihnachtstermin kümmern. In diesem Jahr findet die Volleyball KV Hechtbagger Weihnachtsfeier 07. Dezember im Sudhaus St. Ingbert statt.

Wart ihr auch alle schön Brav?

Ob in diesem Jahr wieder ein Nikolaus kommt oder ggf. auch eine Nikolausin ist noch offen. Mal schauen ob unser Manager den Volleyball Nikolaus errecht hat und ob er ggf. seine „neue“ Stellvertreterin mit bringt.

Auf eine schöne Weihnachtsfeier in einem sehr schönen Ambiente mit selbst gebrauten Bier.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kvhechtbagger.de/volleyball-hechtbagger-weihnachtsfeier-2019/

BFS Hobbyrunde 2019 – vorläufiger Endstand

Nun ist auch der letzte Spieltag der BFS Hobbyrunde 2019 beendet, zumindest mal für unsere Mannschaft und die der DJK Hühnerfeld.

Aufgrund des diesjährigen 8er Feldes in unserer Gruppe wäre der 5. Spieltag ein etwas ineffektives Unterfangen geworden. 2 Spiele bei 4 Mannschaften war uns dann doch zu wenig Anreiz, die lange Fahrt und Zeit in Kauf zu nehmen. So konnten wir uns mit den anderen Mannschaften darauf einigen, den letzten Spieltag „im Training“ stattfinden zu lassen.

Der DJK Hühnerfeld war somit als „Ausrichter“ erkoren und unser Spiel konnte dann am 11.05.19 fristgerecht stattfinden. Das Schiedsgericht teilten wir uns redlich 50:50 untereinander auf, so dass auch der Fairplay Gedanke eingehalten werden konnte.

Diesmal brauchten wir Gott sei Dank keine drei Sätze und konnten uns mit 25:16 und 25:15 durchsetzen. Ein besseres Punkteverhältnis wurde jedoch unserem zwischenzeitlichem Unvermögen zum Opfer. Wobei uns bzgl. des Punkteverhältnisses schon ein Wunder hätte passieren müssen, damit wir die bis dahin zweitplazierten Saaristen noch punktetechnisch hätten verdrängen können.

So konnten wir mit dem 2:0 im letzten Spiel der Saison 2019 aber erhobenen Hauptes vom Feld gehen.

Im „Titelrennen um Platz 2“ und dem damit verbundenen Aufstieg in die LK 2 haben wir nun vorgelegt und die Saar-Rasties unter Druck gesetzt. Zum Verbleib auf Platz 2 genügt uns somit nur ein Satzgewinn von Kromm on Gradelich.

Nächste Woche sind wir dann ein bisschen schlauer. Schaun mer mal.

PMannschaftSPPunkteP+-SätzeS+-BälleB+-
1SVK612:0+1212:1+11323:227+96
2KV Hechtbagger710:4+612:7+5403:396+7
2Saar-Rasties68:4+48:5+3291:241+50
4TV Losheim bewegt sich66:608:80373:340+33
5Graue Wölfe66:608:80366:361+5
6Kromm on Gradelich64:8-47:9-2350:367-17
7DJK Hühnerfeld74:10-65:12-7316:410-94
8Ballfuddler60:12-122:12-10264:344-80

Leider hatten wir die Speicherung von Bildmaterial versäumt, so dass wir Euch die famosen Gewinner leider nicht in Form und Farbe darbieten können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kvhechtbagger.de/bfs-hobbyrunde-2019-vorlaeufiger-endstand/

BFS Saarvolley Meisterschaftsrunde 2019 LK III: Gruppe D

Wie geschrieben nimmt der KV Hechtbagger seit langen Jahren wieder an der BFS Meisterschaftsrunde teil. Zu den ersten beiden Spieltagen hat unser Manager einen schönen Bericht geschrieben und ich denke wir haben uns sehr gut geschlagen. Der dritte Spieltag war unser Heimspieltag als KV Hechtbagger in Rohrbach in der Rohrbachhalle. Auch hier haben wir wieder ein Spiel gewonnen (2:0) und leider auch ein Spiel verloren (1:2) und somit wie am Spieltag 2 nicht alle Punkte genommen.

Die Bilder zu dem Spieltag sind alle in der Bildergalerie.

Nun nach dem dritten Spieltag sieht es (leider) so gut aus, dass der KV Hechtbagger im Moment auf einem Aufstiegsplatz in die LK 2 steht:

Am vierten Spieltag haben wir Pause, sodass es sich für uns esrt am letzten Spieltag entscheidet, ob es einen Aufstieg in die LK 2 oder Verbleib in der der LK 3 gibt. Das Spiel gegen die DJK Hühnerfeld, der bis auf den ersten Spieltag wie wir auch eine gute Meisterschaft gespielt hat, ist für uns richtungsweisend. Also lasst uns die Daumen drücken und mal schauen in welcher Leistungsklasse wir uns im nächsten Jahr bei der Meisterschaftsrunde 2020 wiederfinden.

Zusatz vom Manager:

Der letzte Spieltag wird aufgrund der doch unökokolgischen Konstellation, dass vier Mannschaften nur zwei Spiele austragen, im Training stattfinden. Sobald der Termin feststeht, könnt Ihr ihn in unserem Kalender finden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kvhechtbagger.de/bfs-saarvolley-meisterschaftsrunde-2019-lk-iii-gruppe-d/

Faschingstraining 2019 – Rohrbach steht im Volleyball Kopf

Unser allseits geliebtes Faschingsvolleyballtraining ist leider wieder vorbei. Zum einen mit einem lachenden Auge, da unser Faschingstraining jedes Jahr mit Brezeln, Bier, Musik und sehr offen gehaltenen Regeln wie immer ein Highlight ist. Und zum anderen mit einem weinenden Auge, da wieder eine trainingsfreie Volleyballzeit bei uns eingeläutet wird.

Für Euch hier der Link zu unserer Hechtbagger Gallerie und zum Album Faschingstraing 2019:

Album Faschingstraining 2019

Gruppenbild aus dem Faschingstraining 219

Viel Spass beim Anschauen!!!

Es gibt in den nächsten Tagen auch noch ein / zwei Videos vom Training auf unserem YouTube Kanal:

Hechtbagger Youtube Kanal

Euer Batze

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kvhechtbagger.de/faschingstraining-2019-rohrbach-steht-im-volleyball-kopf/

Hobbyrunde 2019 – aktueller Zwischenstand

Mittlerweile haben wir schon den zweiten Spieltag der Hobbyrunde 2019 hinter uns gebracht. Die Ergebnisse sind bis dato besser als erwartet.

PMannschaftSPPunkteP+-SätzeS+-BälleB+-
1KV Hechtbagger46:2+47:5+2242:275-33
2SVK24:0+44:0+4100:53+47
3Kromm on Gradelich44:406:5+1244:247-3
4Saar-Rasties44:404:5-1191:169+22
5Graue Wölfe22:203:2+1116:99+17
6TV Losheim bewegt sich22:203:30140:119+21
7DJK Hühnerfeld42:6-43:7-4180:239-59
8Ballfuddler20:4-41:4-3108:120-12

1. Spieltag – 27. Januar 2019

Nach dem ersten Spiel als Schiedsgericht mussten wird im 2. Spiel gegen „Kromm on Gradelich“ nach 10jähriger Abstinenz in der Hobbyrunde wieder aufs Spielfeld. Nach dem ersten gewonnen Satz gab es prompt den Satzverlust. Anders aber als vor 10 Jahren behielten alle die Nerven und gewannen das Spiel im entscheidenden 3. Satz. Alles unter dem Motto „für die Oma“ war der Teamgeist erwacht.

Im dritten Spiel des Tages knüpften wir an die guten Leistungen an und entschieden den ersten Satz für uns. Aber wie schon im Spiel 2 konnten wir die Präsenz im zweiten Satz nicht untermauern und verloren ihn trotz Führung wieder. Auch die Anmerkung eines Einzelnen, dass wir bei einem direkten Satzgewinn schneller heim könnten, änderte nichts an der Misere. Der Entscheidungssatz ging dann aber wieder an uns.

Team 1Team 2SätzeBälle
Kromm on Gradelich TV Losheim bewegt sich 1 : 255 : 71
Kromm on Gradelich KV Hechtbagger 1 : 268 : 74
TV Losheim bewegt sich KV Hechtbagger 1 : 269 : 64
Gruppenbild 1. Spieltag Hobbyrunde 2019

2. Spieltag – 10. Februar 2019


Neuer Spieltag, neue Mannschaft. Auch am zweiten Spieltag war die Mannschaft wieder voll motiviert. Der Spaß stand im Vordergrund, so dass auch der Tag wieder viel zum Lachen versprach. Dieses Mal gab es auch ein paar Fans, die uns aus Hassel und Rohrbach gefolgt sind.

Das Novum des Spieltages war das neue Trikot mit unserem Sponsor La Linea.

Beide Spiele blieben wieder dem Grundsatz aus dem ersten Spieltag treu, über drei Sätze zu gehen. Und auch der erste Satz ging immer an uns. Der Unterschied zum 1. Spieltag blieb aber der, dass wir im Spiel 1 gegen die „Saar-Rasties“ den dritten Satz leider auch verloren. Somit wurde unsere bisherige weiße Weste leider nicht fortgesetzt. Positiv blieb aber der Spielgewinn gegen die „Grauen Wölfe“ vom FSV Eschberg

Team 1Team 2SätzeBälle
Saar-Rasties Graue Wölfe 0 : 240 : 50
Saar-Rasties KV Hechtbagger 2 : 172 : 45
Graue Wölfe KV Hechtbagger 1 : 266 : 59
Gruppenbild 2. Spieltag Hobbyrunde 2019

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kvhechtbagger.de/hobbyrunde-2019-aktueller-zwischenstand/

Meisterschaftsrunde 2019

Nach langen Jahren der Spielpause in den Meisterschaft- und Pokalrunden hat sich der KV Hechtbagger Ende letzten Jahres dazu endschieden mal wieder in den Runden mit zu spielen.

Nach der Auslosung wurde uns die Gruppe D LK III zugelost. Alle Spieltage habe ich in den Baggerkalender eingetragen.

Die aktuellen Daten, Ergebnisse und Tabellen könnt ihr auf der BFS Seite unter folgendem Link finden:

Gruppe D – BFS Runde 2019

Zu diesem Anlass werden wir noch im Januar neue Trikos anschaffen mit einem KV Hechtbagger Aufdruck und unserem Sponsor.

Ich wünsche uns allen viel Spass bei den Volleyballspielen.

Euer Batze

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kvhechtbagger.de/meisterschaftsrunde-2019/

Kein Volleyball Training am 12.11 in der Rohrbachhalle St. Ingbert-Rohrbach

Leider ist die Rohrbach Halle am 12.11 für unser Volleyball Training ebefalls geschlossen, wie in unserer WhatsApp Grunde von unserem Manager schon geschrieben. Sodass unser nächstes Training erst am 19.11 statt finden kann. Ebenfalls über unsere Volleyball Homepage noch einmal die Erinnerung an unsere Weihnachtsfeier am 07.12.

Ich freue mich auf unser nächstes Volleyball Training
Gruss
euer Batze

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kvhechtbagger.de/kein-volleyball-training-am-12-11-in-der-rohrbachhalle-st-ingbert-rohrbach/