Wer zuerst kommt malt zuerst

So oder so ähnlich klingt es, wenn man den Blog für das Training machen kann, ohne dass einem ein anderer zuvorkommt. Also nehme ich mir heute doch mal den Vortritt. Gell Michael 😀 .

Alles in allem war das gestrige Training ein wenig ernüchternd. So war die Satzausbeute vom Team des Managers doch recht gering. So kann dies aber nicht auf die zu Anfang festgestellten Größenunterschiede der Spieler zurückgeführt werden. War es doch eher einer dieser Tage an dem nicht alles funktioniert und nicht alle Mitspieler im Team auf einem ähnlich hohen Technikniveau waren. Solch ein Training zieht eindeutig Sonderschichten für ein paar Spieler nach sich 👿 .

Positiv bleibt noch der wieder recht rege Trainingsbesuch von 10 Spielern und einem Warmduscher und die zahlreich besuchte dritte Halbzeit zu erwähnen.

Gruß

De Manager

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kvhechtbagger.de/wer-zuerst-kommt-malt-zuerst/

6 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • DeBatze auf 7. November 2012 bei 06:31

    Bis der Warmduscher einen Blogbeitrag schreibt haben andere Leute ne ganze Internetseite aufgesetzt … 😀 Ich finde auch unser Manger stellt die Sachverhalte besser dar ….. 8)

    • Pierre auf 7. November 2012 bei 10:55

    *mahlt

    • Manager auf 7. November 2012 bei 12:43
      Autor

    malt war schon richtig. Ich hätte vielleicht auch schreibt nehmen können.
    Aber danke für die Rechtschreibkkorektur-Hilfe.

    • DeBatze auf 7. November 2012 bei 18:07

    Zum Glück verteilt unser Block keine Noten … 😆

    • Michael auf 13. November 2012 bei 22:28

    ich gebe zu – bin wirklich etwas spät. Außerdem ist es ja auch langweilig immer von Andi’s Niederlagen zu berichten.
    Wollte „mal“ sehen, wie er seine Leistung selbst schön schreibt.

    • Manager auf 14. November 2012 bei 14:17
      Autor

    Ich für meinen Teil habe es nicht nötig, volleyballeriche Leistungen schön zu reden. Ich sehe mich da eher als den investigativen Stationreporter. Wenn das andere nicht so sehen, soll es mir egal sein. :p

Kommentare sind deaktiviert.