Beachvolleyball Turnier enttäuschend Trainer wird entlassen

Am Samstag konnten die KV Hechtbagger bei super Beachvolleyball – Wetter leider ihren Tietel nicht verteidigen. Nach einem sehr guten Start und einem gewonnenen Spiel wurde die beiden weiteren Qualifikationsspiele leider verloren. Das Spiel um Platz 7 oder Platz 8 konnte der KV Hechtbagger dann wieder gegen die TV 66 Jugend gewinnen.
Grund der Niederlagen war die schlechte Leistung des Trainers in der Vorbereitungsphase. Der Vorstand berät zur Stunde darüber ob man die Reißleine ziehen muss und der Trainer beurlaubt / entlassen werden soll. 🙁
Ob der Trainer somit bei nächsten Turnier in Limbach dabei sein wird ist zur Stunde offen …

Hier die Platzierungen:
1. Flying Tigers
2. Querbeet
3. Wüstenkamele
4. Team Herrmann
5. Sleeping Bears
6. KJG 1
7. KV Hechtbagger
8. TV 66 Volleyballjugend
9. Black beachies
10. KJG 2

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kvhechtbagger.de/beachvolleyball-turnier-enttaeuschend-trainer-wird-entlassen/

3 Kommentare

    • Manager
    • Manager on 30. Juni 2015 at 11:46

    „Das Management des Vereins steht voll hinter dem Trainer.“, hieß es in einem offiziellen Statement. Klar wurde herausgestellt, dass sich das Team gerade in der Vorbereitung auf die Beachsaison 2015 befindet und somit nicht die volle Leistung abrufen konnte. Ebenfalls fehlten terminbedingt einige Stützen der Mannschaft. So wird das Ergebnis im Verein als Sollerfüllung gewertet.

  1. Sind die Meldungen ernst gemeint…das verstört einen hobbyspieler doch ungemein….o

    • DeBatze
    • DeBatze on 17. August 2015 at 13:39
      Author

    Hallo Arno,

    nein natürlich sind die Meldungen nicht ganz ernst gemeint. Es soll eher wiederspiegeln, dass wir mit viel Spass am Volleyball dabei sind und uns untereinander nicht immer ganz ernst nehmen. Volleyball und Spass steht bei uns im Vordergrund und der Manager wird natürlich immer unser Trainer bleiben ….. zu mindestens bis zum nächsten Spiel 🙂

    Gruss
    de Batze

Kommentare sind deaktiviert.