BFS Saarvolley Meisterschaftsrunde 2019 LK III: Gruppe D

Wie geschrieben nimmt der KV Hechtbagger seit langen Jahren wieder an der BFS Meisterschaftsrunde teil. Zu den ersten beiden Spieltagen hat unser Manager einen schönen Bericht geschrieben und ich denke wir haben uns sehr gut geschlagen. Der dritte Spieltag war unser Heimspieltag als KV Hechtbagger in Rohrbach in der Rohrbachhalle. Auch hier haben wir wieder ein Spiel gewonnen (2:0) und leider auch ein Spiel verloren (1:2) und somit wie am Spieltag 2 nicht alle Punkte genommen.

Die Bilder zu dem Spieltag sind alle in der Bildergalerie.

Nun nach dem dritten Spieltag sieht es (leider) so gut aus, dass der KV Hechtbagger im Moment auf einem Aufstiegsplatz in die LK 2 steht:

Am vierten Spieltag haben wir Pause, sodass es sich für uns esrt am letzten Spieltag entscheidet, ob es einen Aufstieg in die LK 2 oder Verbleib in der der LK 3 gibt. Das Spiel gegen die DJK Hühnerfeld, der bis auf den ersten Spieltag wie wir auch eine gute Meisterschaft gespielt hat, ist für uns richtungsweisend. Also lasst uns die Daumen drücken und mal schauen in welcher Leistungsklasse wir uns im nächsten Jahr bei der Meisterschaftsrunde 2020 wiederfinden.

Zusatz vom Manager:

Der letzte Spieltag wird aufgrund der doch unökokolgischen Konstellation, dass vier Mannschaften nur zwei Spiele austragen, im Training stattfinden. Sobald der Termin feststeht, könnt Ihr ihn in unserem Kalender finden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kvhechtbagger.de/bfs-saarvolley-meisterschaftsrunde-2019-lk-iii-gruppe-d/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.